Hypnose

“Erst die Möglichkeit einen Traum zu verwirklichen, macht unser Leben lebenswert.” –Paul Coelho, Schriftsteller.

Dort wo klassische Verfahren enden, beginnt die Hypnosetherapie, denn sie geht an die Ursachen von Problemen und löst diese dort auf, wo sie herkommen. So kann man scheinbar unüberwindbare Probleme lösen, und dem Leben wieder die Qualität geben die man sich wünscht.

Hypnose kann bei allen Problemen helfen, die psychisch bedingt sind, somit auch bei psychosomatischen Beschwerden, da man in der Trance direkt mit dem Unterbewusstsein arbeitet – dem Sitz unserer Prägungen durch Erziehung, Erfahrungen und Ort unserer Traumata. Was einem zuvor ausweglos erschien, ist nun kein Problem mehr, denn der Schlüssel zur Heilung liegt im eigenen Inneren.

Hypnose kann in folgenden Lebensbereichen sehr hilfreich sein:

Gesundheit

  • Rauch(er)entwöhnung – endlich Nichtraucher
  • Stressreduktion sowie Gewichtsreduktion
  • Ängste wie Flugangst, Platzangst, Höhenangst, Angst vor Ärzten und Spritzen, Angst vor Spinnen und Schlangen, Prüfungsangst, Redeangst, Bindungsangst usw.
  • Schlafstörungen
  • Trauerarbeit bzw Trauerbewältigung
  • Allergien
  • Asthma
  • Migräne
  • Tinnitus
  • Neurodermitis
  • chronische Schmerzen
  • chronische Krankheiten
  • Stottern
  • Sucht-Entwöhnung
  • uvm.

Liebe und Partnerschaft

  • Beziehungsprobleme
  • Bindungsangst, Beziehungsangst
  • sexuelle Probleme
  • Kontaktschwierigkeiten zu Mitmenschen

Bei Kindern und Jugendlichen

  • Schulprobleme, Lernschwierigkeiten
  • Bettnässen
  • Pubertät, Vermittlung mit Eltern
  • Aggressivität

Spirituelle Hypnosen

  • Reinkarnation
  • Selbstfindung
  • Bewusstseinserweiterung

Es kann passieren, dass Beschwerden völlig verschwinden, dennoch darf und kann ich kein Heilversprechen abgeben. Eine Behandlung ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.

Jedoch habe ich mit meinen Kunden ausgezeichnete Erfolge erreicht  und hoffe ehrlich ihnen weiterhelfen zu können.